2 Monate Laura

17 Mai

2 Monate alt ist unsere kleine Laura schon. Kaum zu glauben und sie ist auch nicht mehr wegzudenken. Es ist mittlerweile so, als ob sie schon immer da gewesen wäre. Und sie ist ein so unglaublich liebes und ruhiges Baby. Schläft viel und trinkt gut. Ich schätze mal, dass sie von der 6 Kilo Schwelle nicht mehr weit entfernt ist. Sie hat so unglaublich viele Speckröllchen und so ein pummeliges Gesichtchen, dass es kein Wunder ist, dass ich mich manchmal wie ausgelutscht fühle. Das Stillen klappt weiterhin super. Ich fange auch gerade an eine Mahlzeit am Tag abzupumpen, da ich bald wieder arbeiten gehen werde. Die Nächte sind sehr schön. Die erste Etappe dauert meistens von 19/20 Uhr bis 3 Uhr. Das ist ganz schön lange. Laura trinkt maximal 2 Mal in der Nacht und wenn sie wach wird, dann nöckelt sie ein bisschen vor sich hin und sobald ich Licht anmache, um sie zu wickeln, dann fängt sie das Quasseln an. Überhaupt quasselt sie sehr viel und sehr laut 🙂 Ich kann mich noch gut an Emily erinenrn, als sie anfing zu plappern. Stundenlang habe ich mit ihr am Wickeltisch gestanden und sie hat das Mobile vollgelullt. Leider hängt für Laura da kein Mobile, da Emi das jetzt immer abreißen würde, anstatt dessen habe ich da jetzt ein Hello Kitty Aufkleber an die Schräge geklebt 🙂 Aber wir haben unsere Sprechstunden jetzt auf dem Sofa.

Kleidergrößentechnisch haben wir jetzt 62/68, wobei 62 schon zu knapp ist. 68 ist schön locker und bequem. Die Haare wachsen weiterhin und es fällt kaum was aus. Wir müssen ihr also bald den Pony schneiden, damit die Haare nicht in die Augen pieksen. Haarklammern gehen in dem Alter ja schlecht 😉 Im Moment hat sie so eine blöde Marotte. Sie lutscht an ihren Fingern und schmiert sich die Spucke dann über das Gesicht, so dass die Haut ganz trocken und rissig wird. Wenn sie das weiterhin in der Nacht macht, werde ich ihr leider Handschuhe anziehen müssen. Denn die Haut sieht gar nicht gut aus und ich schmiere da schon wie verrückt mit Muttermilch und einer Babyfeuchtigkeitscreme. Bei der letzten Hüftsono war jetzt auch alles in Ordnung. Beide Hüften sind ausgereift. Rechts 67, links 65 Grad. Breit wickeln müssen wir also auch nicht mehr. Wenn Laura bei der U4 war, bekommen wir die Überweisung zum Augenarzt, denn ich habe den Eindruck, dass Laura mehr schielt, als damals Emily, aber noch sind die Augenmuskeln noch nicht ganz ausgereift, so dass man jetzt ja auch noch gar nichts sagen kann. Wir werden das weiter beobachten, aber ansonsten ist alles in Ordnung.

Also kleines Mädchen, wachse weiter so schön und sei weiterhin so lieb. Ein Wirbelwind wie Emily reicht ja auch 🙂

Advertisements

5 Antworten to “2 Monate Laura”

  1. Sanfte Landung 18. Mai 2012 um 09:45 #

    Die trockenen rauen Wangen haben wir hier auchs eit dem der kleine Mann seine Hände in den Mund steckt und wie wild sabbert. Habe schon öfters täglich mit Waschlappen gewaschen oder verschiedene cremes aber nichts hilft. U5 ist erst ende Juni und wollte deswegen nicht zum KiA extra. Welche Creme hilft bei euch?

    • frauaehrenwort 18. Mai 2012 um 10:56 #

      Wir haben von Penaten die gesichts und körper intensiv creme in der Tube mit dem weißen hintergrund bei der Schrift. Die hilft super und muttermilch natürlich.

      • Sanfte Landung 23. Mai 2012 um 06:24 #

        Danke für den Tip, hilft gut die creme. =)

      • frauaehrenwort 23. Mai 2012 um 09:44 #

        Unsere haut ist wieder super!!!!

  2. Pienznaeschen 18. Mai 2012 um 21:47 #

    2 Monate schon,oh wow.

    Dann schließe ich mich rasch Deine Mama an und ergänze um mach der Mama weiterhin so viel Freude kleine Maus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: