1 Monat Laura

17 Apr

Es ist kaum zu glauben, aber Laura ist jetzt schon ein Monat alt. Sie ist wirklich ein Anfängerbaby. Sie weint nur, wenn sie schubt oder Bauchaua hat und das hat sie im Moment reichlich. Laut der Hebamme hängt das aber mit dem Schub zusammen. Da wird mehr getrunken und dann hats die Verdauung auch nicht leicht. Sie gab mir heute ein paar Globulis und ich hoffe, dass sie helfen. Ansonsten fängt Laura an zu kommunizieren. Sie schaut umher und wenn man mit ihr spricht, dann lächelt sie und manchmal entschlüpft ihr ein „görö“ oder „hö“. Das klingt so niedlich! Sie wächst und gedeiht, dass es die wahre Pracht ist und einen für manches im Moment entschädigt. Emily ist zu Laura immer sehr lieb und sie knutscht und streichelt sie viel, aber manches mal sagt sie mir, dass ich die Laura ins Bett legen soll, alleine soll sie sein und ich soll mit ihr spielen. So ein bisschen kommt da wohl doch die Eifersucht durch, aber das hält sich alles in Grenzen und ich denke mal, dass es auch ganz normal ist. Laura wird wohl bald zur Größe 62 wechseln, denn 56 ist schon sehr knapp. Die Sachen ziehen sich alles am Hals herunter 🙂 Kleines Mädchen, wachse nicht so schnell, sonst kommen wir nicht mit!

Advertisements

2 Antworten to “1 Monat Laura”

  1. madebymama 17. April 2012 um 22:30 #

    Nicht wirklich schon 1 Monat! Ich hätte schwören können, dass sie gerade mal 14 Tage alt ist.

    • frauaehrenwort 22. April 2012 um 21:41 #

      Ja, die zeit vergeht wie im Flug 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: